© Light Impression / Fotolia.com

Unser Angebot

Behördenlotse

Der Einheitliche Ansprechpartner unterstützt Sie bei der Abwicklung von Verwaltungsverfahren und den zugehörigen Formalitäten.

Der Einheitliche Ansprechpartner ist Ihr Behördenlotse!

© Thaut Images / Fotolia.com

Unser Angebot

Informationen

Der Einheitliche Ansprechpartner stellt Ihnen leicht zugänglich und verständlich Informationen bereit.

© Oliver Boehmer - bluedesign / Fotolia.com

Unser Angebot

Den Weg zeigen

Der Einheitliche Ansprechpartner zeigt Ihnen den richtigen Weg im Labyrinth der Vorschriften.

© vege / Fotolia.com

Unser Angebot

Behördengänge abnehmen

Der Einheitliche Ansprechpartner kann Ihnen Behördengänge abnehmen und Verwaltungsverfahren für Sie abwickeln.

Was ist ein Einheitlicher Ansprechpartner?

 

Der Einheitliche Ansprechpartner in Rheinland-Pfalz ist eine öffentliche Stelle, über die Sie alle für die Aufnahme und Ausübung Ihrer Dienstleistungstätigkeit sowie für die Anerkennung einer ausländischen Berufsqualifikation erforderlichen Verwaltungsverfahren und Formalitäten abwickeln können.

Der Einheitliche Ansprechpartner unterliegt staatlicher Aufsicht und Haftung. Er bietet verlässliche Information und kompetente Begleitung von Behördengängen.

Für die Leistungen des Einheitlichen Ansprechpartners in Rheinland-Pfalz fallen keine Gebühren an.

EAP-Infoblatt

Der Behördenlotse für Unternehmen

 

Jedes Unternehmen braucht behördliche Genehmigungen.

Der Einheitliche Ansprechpartner hilft heimischen Unternehmen aller Branchen dabei, behördliche Genehmigungen und Erlaubnisse zu erlangen und richtet sich dabei besonders an Existenzgründungen.

Er unterstützt weiter Unternehmen aus dem Ausland, die sich hier niederlassen oder grenzüberschreitend tätig sein wollen.

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

 

Wer seinen ausländischen Berufsabschluss oder sein Zeugnis anerkennen lassen will, um hier z.B. eine Stelle anzunehmen oder sich selbstständig zu machen, kann dabei die Hilfe des Einheitlichen Ansprechpartners in Anspruch nehmen.

Der Landtag von Rheinland-Pfalz hat am 28.01.2016 beschlossen, das landesweite Berufsqualifikations-feststellungsgesetz an die Berufsqualifikationsanerkennungs-richtlinie der EU anzupassen und in vielen Fällen auf Drittstaatler zu erweitern. Nähere Infos hier.

 

 

Einheitliche Ansprechpartner in Europa

 

Alle Mitgliedstaaten der Europäischen Union sowie die EWR-Staaten Island, Liechtenstein und Norwegen haben Einheitliche Ansprechpartner (Points of Single Contact) eingerichtet. Sie stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie als Dienstleistungsunternehmen in anderen EU-Staaten tätig werden wollen.

http://ec.europa.eu/internal_market/eu-go/index_de.htm

Einheitlicher Ansprechpartner

Nützliches

Umgang mit dem Einheitlichen Ansprechpartner

Der Einheitliche Ansprechpartner hilft beim Umgang mit staatlichen Stellen und kann Ihnen viele Gänge zu den unterschiedlichen zuständigen Behörden abnehmen. Dabei achtet er auch auf die fristgerechte Erledigung von Verfahren.

Den Service des Einheitlichen Ansprechpartners zu nutzen, ist ein für Sie freiwilliges Angebot. Sie selbst entscheiden, ob sie ihn beauftragen, sie bei Verwaltungsverfahren zu unterstützen, oder ob Sie mit den zuständigen Behörden direkt Kontakt aufnehmen möchten. Sie können sich auch noch im Verlaufe des Verfahrens neu entscheiden, ob sie beim eingeschlagenen Weg bleiben oder ihn ändern möchten.

Nach oben